Ruhe in Frieden Hans Ruedi – Wir basteln uns ein Alien

Rechte immer diese Rechte… Ich will ein Alien, es soll nicht so sein, wie das von HR, das gehört ihm und nur ihm und das ist auch gut so. Aber so ähnlich wär schon irgendwie schick. Legen wir los und basteln ein paar Formen.

Ich hab das Alien von Giger immer bewundert. Ich mag den Film nicht, darum soll es hier aber nicht gehen. Einfach seins nachbauen. Nicht so. Zu dunkel, zu gruselig, zu blutig. Netter solls sein. Aber schon so organisch, fast schon „sexy“. Ja ich weiß, wie es aussah, nein, lassen wir das.

Also ein Griff zum Wacom und ein paar Formen in den Gimp geworfen:

Sketchshot1

Drei sind schon ziemlich weit und eins sieht noch verdammt unanständig aus…Sketchshot2

Das dritte wird für hinreichend erachtet. Wird dringend Zeit, dass das unanständige mal wegkommt…

Sketchshot3

Joa, das geht in die richtige Richtung, hat etwas von Politiker…

Sketchshot4

Aber gut genug. Machen wir was neues…

Sketchshot5

Hmm…

Sketchshot6

Vielleicht mal was mit Spinnen…?

Sketchshot7

Das Spinnentier ist zwar nicht so, wird aber erstmal aufgehoben. Das neue ist zu dicht am Vorbild… Sketchshot8

Also weg damit und neu gemacht….    Sketchshot9

Tentakel? Ma sehen… Wird…Sketchshot10

Muoah… Gut genug, „NEXT!“…Sketchshot11

Ich weiß nicht, Überschallmuppet?Sketchshot12

Jaaaa! Besser. Spiegeln wir mal…Sketchshot13

Interessante neue Formen. Wenn auch keine sinnvoll dahin kommt, wo ich hinwill. Zumindest nimmt man wahr, dass alles soweit ganz stimmig scheint. Bei dem ganzen drehen und wenden, taucht jedoch eine sehr hübsche Option auf. Die muss weiter getrieben werden…Sketchshot14

Na? Wer findets? Jaja… Ich weiß…

Soweit erstmal mit meiner Formenspielerei, ich werd noch ein bißchen weiter spielen und sicher über die Entscheidung und den weiteren Verlauf schreiben.

Mehr? Gern!

apw

Axel ist Elektrotechniker in Forschung, Planung und Fertigung. Er schreibt über Spiele, Hörspiele, Technik, Geocaching und vieles weitere.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.